Webdesign by elf42

Implantate

Und Ihr strahlendstes Lächeln kehrt zurück. So natürlich wie richtige Zähne. Implantate - nach dem neuesten Stand der modernen Zahnmedizin.

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingepflanzt wird, um einen oder mehrere verloren gegangene Zähne zu ersetzen. Ein Zahnimplantat übernimmt die gleiche Funktion wie die eigenen Zahnwurzeln, weil es direkt mit den Knochen verwächst.

Beim Zahnimplantat-Aufbau unterscheidet man den Implantatkörper, der in den Knochen eingebracht wird und die Aufbauteile, mit deren Hilfe Kronen oder Haltestrukturen für Prothesen am Implantatkörper befestigt werden.

Zahnärztliche Implantate werden seit etwa 40 Jahren in der Zahnheilkunde eingesetzt. Verschiedene Materialien, unter anderem auch Keramik, kamen auf der Suche nach dem idealen Werkstoff zum Einsatz.

In den letzten 30 Jahren der implantologischen Forschung hat sich Reintitan als das Basismaterial für fast alle zahnärztlichen Implantate durchgesetzt.

Anwendungen für Zahnimplantate

  • als Einzelzahnersatz
  • zur Versorgung von größeren Lücken
  • zur Versorgung von verkürzten Zahnreihen
  • zur Haltverbesserung bei abnehmbaren Prothesen
  • als vollständiger oder teilweiser Ersatz des Zahnbogens mit einer festsitzenden Brücke

Die Erfolgsquote bei Implantaten ist hoch. Eine Einheilung der künstlichen Wurzel gelingt in ca.95 % der Fälle. Nach 10 Jahren sind noch 90 % der Implantate in Funktion.

Der Einsatz des Implantats erfolgt schrittweise: Am Anfang steht eine gründliche Untersu-
chung und Planung der Implantatposition. Außerdem muss der Kieferknochen genügend Substanz aufweisen.

Ist er zu dünn, verpflanzen wir z.B. Knochensplitter, welche an der betreffenden Stelle um das Implantat wieder eingesetzt werden, oder Knochenersatzmaterialien.

Welche Vorteile bieten Implantate?

  • Mit Implantaten kann der Halt von Prothesen stark verbessert oder sogar die Prothese ganz ersetzt werden.
  • Wackelnde Prothesen sitzen wieder fest, sicher und schmerzfrei
  • Sie ersetzen fehlende Zähne, ohne dass intakte Nachbarzähne zur Überkronung beschliffen werden müssen.
  • Mit einem Implantat wird die natürliche Situation fast wiederhergestellt, Aussprache, Geschmackssinn und Mimik werden positiv beeinflusst.
  • Weniger psychische Belastung, mehr Selbstbewusstsein und Lebensqualität

Wenden Sie sich vertrauensvoll an die Zahnarztpraxis Dr. Kluge. Wir finden gemeinsam einen Weg, um Ihnen ein selbstbewussteres Leben mit mehr "Biss" zu ermöglichen.

Web Design by elf42 webdesign by elf42
  • Dr. med. dent. Harald Kluge, Zahnarztpraxis
    Lange Str. 96
    31840 Hessisch Oldendorf
  • Tel.:
    Fax:
    E-Mail:
  • 0 51 52 - 30 51
    0 51 52 - 30 52
    info@kluge-zahnarzt.de

© Webdesign by elf42 & Dr. med. dent. Harald Kluge, Zahnarztpraxis, Hessisch Oldendorf - Zahnarzt Hessisch Oldendorf |
Sitemap | Impressum | Datenschutz